logo
Adopt a Revolution

Mission

MISSION
Im Schatten der Gewalt baut sich die junge syrische Zivilgesellschaft Strukturen der solidarischen Selbsthilfe auf. Unterstützung ist dringend nötig, für Schulen, Bibilotheken, Medienzentren und Suppenküchen. Helfen Sie mit!
PatIn werden!

Planet Syrien?

Aufruf
-
UnterzeichnerInnen
Hallo Erde?! Syrische AktivistInnen fühlen sich allein gelassen mit Gewalt, Diktatur und Extremismus. Ihr Appell fordert eine Friedenslösung. Unterzeichnen Sie den Syrien-Aufruf!
Unterzeichnen!

Werden Sie Patin!

WERDEN SIE PATIN!
Inmitten des alltäglichen Schreckens streitet die junge syrische Zivilgesellschaft für das Überleben und die Zukunft. Unterstützen Sie die Hilfe zur Selbsthilfe!
PatIn werden!
Aktuelles

„Täglich schaue ich nach Lebenszeichen aus Syrien“

von
Seit kurzem ist das Gebiet Ost-Ghouta vollständig abgeriegelt, erzählt Sharaf. Bislang konnten die ca. 400.000 Menschen dort über geheime Tunnel versorgt werden. Mit der Organisation „Adopt a Revolution“ versucht Sharaf, die Zivilgesellschaft in Erbin und anderen Rebellengebieten zu unterstützen, zum Beispiel, indem sie Schulunterricht möglich machen. Zum Beitrag Weiterlesen >

»Die Diktatur verstärkt rückschrittliches Denken«

von
»Die Diktatur verstärkt rückschrittliches Denken« Bevor die Revolution begann, arbeitete Khalil im publizistischen Bereich. Mit dem Aufstand gegen das Assad-Regime schloss er sich mit anderen Oppositionellen zur „Linken Koalition“ zusammen. Er heißt eigentlich anders, doch zum Schutz seiner noch immer im Kriegsgebiet festsitzenden Familie müssen sein echter Name und genauere Details zu seinem Beruf ungenannt bleiben. Ein Gespräch über Syriens... Weiterlesen >

Freiheit für Gabriele del Grande!

von
Freiheit für Gabriele del Grande! Er ist einer der couragiertesten europäischen Journalisten. An der syrisch-türkischen Grenze wollte Gabriele del Grande wieder einmal zum Krieg in Syrien recherchieren, doch seit dem 10. April sitzt er – wie mehr als 150 andere Journalisten – im türkischen Gefängnis. „Io Sto Con Gabriele – An der Seite Gabrieles“, so haben Freunde des Reportes die... Weiterlesen >

Aufklärung statt Folklore

von
Aufklärung statt Folklore Das Veto Russlands gegen die Aufklärung des jüngsten Giftgasangriffs in Syrien ist ein Skandal. Es ist Zeit, sich darüber zu empören. Ein Kommentar von Adopt a Revolution, der am 14. April in der Onlineausgabe der taz erschien. Wieder hat Russland im Weltsicherheitsrat die unabhängige Untersuchung eines Giftgaseinsatzes in Syrien verhindert – wie schon nach dem... Weiterlesen >

Kein Beitrag zum Frieden: Antwort an den Attac-Beirat

von
Kein Beitrag zum Frieden: Antwort an den Attac-Beirat Weil wir im Dezember 2016 vor der russischen Botschaft gegen die russischen Kriegsverbrechen in Ost-Aleppo protestiert haben, kritisierten uns jüngst Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats von attac. Hier kommt unsere Antwort. In einer „Erklärung zum Syrienkrieg“ aus dem Attac-Beirat wurden wir für unsere Proteste gegen die russischen Bombardements auf Ost-Aleppo kritisiert. Der Tenor des Schreibens: Nicht... Weiterlesen >

Giftgas in Syrien: Warum die Frage, wem es nutzt, in die Irre führt

von
Giftgas in Syrien: Warum die Frage, wem es nutzt, in die Irre führt Bei vielen der in Syrien begangenen Kriegsverbrechen wird über die Täterschaft gestritten. Ein dabei regelmäßig vorgebrachtes Argument zur Verteidigung des Assad-Regimes lautet, es würde dem Regime nicht nützen, diese zu begehen, daher könne es für die Verbrechen nicht verantwortlich sein. Dieses Argument ist in jeder Hinsicht falsch. In Bezug auf den Giftgasangriff am 4. April... Weiterlesen >

Faktencheck: Wer ist wirklich für den Giftgasangriff in Ghouta verantwortlich?

von
Faktencheck: Wer ist wirklich für den Giftgasangriff in Ghouta verantwortlich? Seit dem Giftgasangriff in Idlib Anfang April wird in den sozialen Netzwerken wieder vermehrt über die Sarin-Attacke auf Ghouta im Sommer 2013 diskutiert. Insbesondere ein ZDF-Interview mit Michael Lüders findet große Verbreitung. In diesem führt der Publizist und Wirtschaftsberater aus, dass die Unschuld des Assad-Regimes so gut wie bewiesen sei. Was ist dran an dieser... Weiterlesen >