karte-z-ansicht-kopie

Welche Art von Projekten unterstützt Adopt a Revolution?

Adopt a Revolution unterstützt syrienweit eine breite Vielfalt zivilgesellschaftlicher Projekte. Dabei steht an erster Stelle, dass jedes der geförderten Projekte ausschließlich unbewaffnete und friedliche Aktionen durchführt. Die Überzeugung dahinter ist, dass eine gerechte Gesellschaft, dauerhafter Frieden und die positive Entwicklung eines Staates nur unter Beteiligung aller gesellschaftlichen Gruppen möglich ist. Diese Projekte liefern eine wichtige Basis für demokratische und tolerante Strukturen – daher benötigen sie dringend Unterstützung.

In Zeiten akuter Not helfen die AktivistInnen zudem den Betroffenen: Durch humanitäre Hilfe, solidarisches Miteinander und zum Teil auch durch finanzielle Unterstützung. Die Projekte reichen von unabhängigen Mediencenter zur Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen über zivilgesellschaftliche Zentren mit Räumen zum Austausch und für kulturelle Veranstaltungen über autonome Schulen in Regionen, die nicht mehr unter der Kontrolle der Regierung stehen, deren Anwohner ihre Kinder aber auch nicht der Erziehung religiöser Eiferer überlassen möchten.

Bildungsinitiative-Olivenzweig-1

Die Projekte werden von syrischen PartnerInnen vor Ort durchgeführt. Adopt a Revolution unterstützt finanziell, durch Beratung und Öffentlichkeitsarbeit sowie mit solidarischem Beistand. Mit allen Projekten stehen wir in kontinuierlichem Kontakt, verfolgen intensiv die Entwicklungen vor Ort und passen die Umsetzung gemeinsam mit den PartnerInnen an die Lage vor Ort an.

Helfen Sie mit, die junge syrische Zivilgesellschaft zu stärken. Unterstützen Sie diese Projekte mit Ihrer Spende!

Jetzt für Syrien spenden!

 
Jedes der Projekte ist Teil eines übergeordneten Programms:

Informieren Sie sich über die Programme und lokalen Projekte in Syrien!