logo
Adopt a Revolution
Appell unterzeichnen: Kein zweites Aleppo, UN-Notfallsitzung jetzt!

Appell unterzeichnen: Kein zweites Aleppo, UN-Notfallsitzung jetzt!

Die humanitäre Katastrophe von Aleppo darf sich nicht wiederholen. Die Welt darf nicht weiter wegesehen. Die dramatische Lage in Syrien lässt kein Zögern zu. Fordern Sie jetzt eine Notfallsitzung der UN Vollversammlung Unterzeichnen Sie hier unseren Appell!
Die 6. Zeitung von Adopt a Revolution ist erschienen!

Die 6. Zeitung von Adopt a Revolution ist erschienen!

Am 8. Dezember veröffentlichen wir die mittlerweile sechste Ausgabe unserer jährlichen Zeitung. Mit Berichten aus und über Syrien, Analysen und Kommentaren. Werfen Sie hier einen Blick ins Blatt und erfahren Sie, wo und wie Sie die Zeitung bekommen!
Dossier: Ein Jahr russische Intervention in Syrien - Krieg gegen die Zivilbevölkerung

Dossier: Ein Jahr russische Intervention in Syrien – Krieg gegen die Zivilbevölkerung

Seit dem 30. September 2015 fliegt die russische Luftwaffe Tausende Angriffe in Syrien. Nach einem Jahr ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Lesen Sie hier unser Dossier mit Hintergründen, Zahlen und Stimmen aus Syrien zu den Angriffen.
Das Mandela House: Qamishlis Demokratielabor

Das Mandela House: Qamishlis Demokratielabor

In Zeiten größter gesellschaftlicher Polarisierung baut man im Mandela House Brücken zwischen den ethnischen und religiösen Gruppen der Region und bündelt die Kraft der zivilgesellschaftlichen Akteure. Lesen Sie unseren Bericht!
Weniger Bomben, nicht mehr!

Weniger Bomben, nicht mehr!

Die SyrerInnen können Gewalt, Diktatur und Extremismus nicht alleine beenden. Doch jetzt ziehen noch mehr Staaten in den Krieg, statt das Bomben zu stoppen. AktivistInnen fordern eine Friedenslösung. Helfen Sie mit, unterzeichnen Sie den Aufruf!
Umfrage: Fluchtgründe und Rückkehr

Umfrage: Fluchtgründe und Rückkehr

Syrische Flüchtlinge erreichen Europa. Statt mit ihnen, wird viel über sie gesprochen. Deshalb haben wir mit einer Umfrage nachgefragt: Was sind Fluchtursachen, wer ist verantwortlich, was können wir tun? Lesen Sie die Ergebnisse!

Mission

MISSION
Im Schatten der Gewalt baut sich die junge syrische Zivilgesellschaft Strukturen der solidarischen Selbsthilfe auf. Unterstützung ist dringend nötig, für Schulen, Bibilotheken, Medienzentren und Suppenküchen. Helfen Sie mit!
PatIn werden!

Planet Syrien?

Aufruf
-
UnterzeichnerInnen
Hallo Erde?! Syrische AktivistInnen fühlen sich allein gelassen mit Gewalt, Diktatur und Extremismus. Ihr Appell fordert eine Friedenslösung. Unterzeichnen Sie den Syrien-Aufruf!
Unterzeichnen!

Werden Sie Patin!

WERDEN SIE PATIN!
Inmitten des alltäglichen Schreckens streitet die junge syrische Zivilgesellschaft für das Überleben und die Zukunft. Unterstützen Sie die Hilfe zur Selbsthilfe!
PatIn werden!
Aktuelles

Faktencheck: Ist in Syrien Krieg wegen einer Pipeline?

von
Faktencheck: Ist in Syrien Krieg wegen einer Pipeline? Eine Theorie zum Krieg in Syrien lautet, Assad habe eine Gaspipeline von Katar über Syrien in die Türkei abgelehnt – und deshalb hätten die USA und ihre Verbündeten beschlossen, Assad zu stürzen. Die Theorie ist sehr populär, aber falsch. Unser Faktencheck zeigt, warum.  Der Syrienkrieg ist äußerst kompliziert. Die Wurzeln des Konflikts liegen tief – und... Weiterlesen >

Blockade der Angst durchbrechen

von
Blockade der Angst durchbrechen Sie werden von Flugzeugen des Assad-Regimes und der russischen Luftwaffe bombardiert und zugleich von radikalislamistischen Kämpfern bedroht – und geben dennoch nicht auf: In Atareb trotzen Aktivisten des zivilgesellschaftlichen Zentrums Diktatur und Terror. Ein Interview mit Mohammed Shkrady, einem der Aktivisten. +++ Dieser Artikel stammt aus unserer neuen Zeitung +++ Die Medien hier haben in... Weiterlesen >

Veranstaltungen in Frankfurt und Leipzig: „Wir machen das“ in Deutschland… und in Syrien?

von
Veranstaltungen in Frankfurt und Leipzig: "Wir machen das" in Deutschland... und in Syrien? Zivilgesellschaftlicher Aktivismus und internationale Solidarität /// Filmvorführung, Gespräch und Diskussion /// Veranstaltungen in Leipzig und Frankfurt am 20.12.2016 Bei „Syrien“ und „Zivilgesellschaft“ denken die meisten Menschen hier an die deutsche Zivilgesellschaft – die sich um syrische Flüchtlinge kümmert. Eher unbekannt ist, dass es in Syrien eine junge und aktive Zivilgesellschaft gibt – und dass nicht... Weiterlesen >

»Wir müssen auch hier auf die Straße gehen«

von
»Wir müssen auch hier auf die Straße gehen« Hunderttausende SyrerInnen sind inzwischen in Deutschland. Viele von ihnen waren in Syrien politisch aktiv – aber wie können sie ihrem politischen Engagement hier in Deutschland nachgehen?Vier Fragen an Mohammed Abu Hajar, syrischer Aktivist und Rapper. +++ Dieser Artikel stammt aus unserer neuen Zeitung +++ Du hast in den letzten Monaten zahlreiche Demonstrationen in Berlin mitorganisiert.... Weiterlesen >

Emanzipation am Checkpoint

von
Emanzipation am Checkpoint Frauen kommen in der Berichterstattung über Syrien meist als Opfer vor – als Opfer des Bombenterrors, als trauernde Mütter, als Opfer der Dschihadisten. Nur in den kurdischen Gebieten wurden sie als Akteurinnen in Politik und Militär wahrgenommen. Doch auch in den anderen Regionen wandelt sich die Rolle der Frauen – langsam, aber sicher. +++ Dieser... Weiterlesen >

Veranstaltung in Berlin: Aleppo Calling: Von der Revolte zur Vernichtung – zum Wiederaufbau?

von
Veranstaltung in Berlin: Aleppo Calling: Von der Revolte zur Vernichtung - zum Wiederaufbau? Gespräch / Diskussion / Filmvorführung mit AlHakam Shaar / The Aleppo Project und Christin Luettich / Adopt a Revolution Freitag, 16.12., Berlin-Neukölln Die von Rebellen kontrollierten Teile Aleppos werden in diesen Tagen von Assads und Putins Flugzeugen in Schutt und Asche gebombt, am Boden rücken Kämpfer der syrischen Armee, der Hisbollah und andere mit Assad... Weiterlesen >

Pressemitteilung: „Keine Weihnachtsferien ohne Frieden in Aleppo“

von
Pressemitteilung: „Keine Weihnachtsferien ohne Frieden in Aleppo“ Der Bundestag darf die Tragödie von Aleppo nicht ignorieren / Forderung nach Bundestagsentschluss noch vor der Weihnachtspause / Kundgebung vor dem Reichstagsgebäude am Freitag um 12 Uhr Berlin, 15. Dezember 2016. Während das Morden in Syrien anhält, bereiten sich die Abgeordneten des Bundestags bereits auf die Weihnachtsferien vor – ohne sich ausführlicher mit der aktuellen... Weiterlesen >