logo
Adopt a Revolution

Mission

MISSION
Im Schatten der Gewalt baut sich die junge syrische Zivilgesellschaft Strukturen der solidarischen Selbsthilfe auf. Unterstützung ist dringend nötig, für Schulen, Bibilotheken, Medienzentren und Suppenküchen. Helfen Sie mit!
PatIn werden!

Planet Syrien?

Aufruf
-
UnterzeichnerInnen
Hallo Erde?! Syrische AktivistInnen fühlen sich allein gelassen mit Gewalt, Diktatur und Extremismus. Ihr Appell fordert eine Friedenslösung. Unterzeichnen Sie den Syrien-Aufruf!
Unterzeichnen!

Werden Sie Patin!

WERDEN SIE PATIN!
Inmitten des alltäglichen Schreckens streitet die junge syrische Zivilgesellschaft für das Überleben und die Zukunft. Unterstützen Sie die Hilfe zur Selbsthilfe!
PatIn werden!
Aktuelles

Daraya: Massakriert, belagert, bombardiert

von
Eine Vorstadt von Damaskus wird vom Symbol des friedlichen Aufstands zum Schauplatz von Kriegsverbrechen Daraya gilt seit Beginn des Aufstands als eines der Zentren des zivilen Widerstands gegen die Assad-Diktatur. Die Vorstadt südöstlich von Damaskus ist sowohl politisch als auch militärisch von strategisch wichtiger Bedeutung. Aufgrund ihres beständigen Widerstands gegen das syrische Regime werden die... Weiterlesen >

Eskalation in Qamishli: „Kämpfe um die Vorherrschaft“

von
Eskalation in Qamishli: "Kämpfe um die Vorherrschaft" Lange war es weitgehend ruhig in Qamishli, der größten Stadt im kurdisch geprägten Nordosten Syriens. Seit gestern liefern sich bewaffnete Gruppen Kämpfe und vom Stadtrand aus schießt das Assad-Regime mit Artillerie in das Zentrum. Mit einem Aktivisten haben wir über die Lage in der Stadt gesprochen und protokollieren hier seinen Bericht. „Niemand hier weiß so... Weiterlesen >

SYRIAN VISIONS – 12. Mai im Heimathafen Neukölln

von
Ein Schlaglicht auf Syrien: Fünf Jahre nach Beginn des Aufstands bietet Adopt a Revolution tiefe Einblicke in eine vergessene Revolution. Mit dabei: Nicolas Hénin – französischer Journalist, 10 Monate Geisel des ‚Islamischen Staats‘ Mazen Darwish – syrischer Journalist und Aktivist, über drei Jahre Häftling des Assad-Regimes Ayham Ahmad – der ‚Pianist von Yarmouk‘, palästinensischer Flüchtling... Weiterlesen >

5 Jahre syrischer Aufstand – Adopt a Revolution präsentiert sich im Mai 2016 gleich zweimal

von
SYRIAN VISIONS – INSIGHTS INTO A FORGOTTEN REVOLUTION Kreativer Widerstand in einer vergessenen Revolution 12. Mai 2016, 19 Uhr im Heimathafen Neukölln in Berlin Vor fünf Jahren, im Frühjahr 2011, strömten die Menschen in Syrien in landesweiten Protesten auf die Straße: Es war der Beginn des Syrischen Frühlings. Zu diesem Anlass laden wir ein in... Weiterlesen >

Bericht zu russischen Luftangriffen auf zivile Ziele

von
Im Februar gingen Bilder tausender SyrerInnen um die Welt, die, dem Bombenhagel in Aleppo entflohen, unter unvorstellbaren Bedingungen an der Grenze zur Türkei festsaßen. Unter dem Titel „Our Lives Under Russian Attacks“ hat das Violation Documentation Center in Syrien nun einen detaillierten Bericht zu russischen Bombardierungen veröffentlicht, der die gezielten Angriffe auf Zivilisten und ihr Eigentum... Weiterlesen >

RÜCK- UND AUSBLICK: Syrien 2015/2016

von
ZURÜCK ZU DEN PROTESTEN – Syrien in der Waffenruhe. Anfang 2015 forderten über 100 zivile Organisationen aus Syrien ein Ende der tödlichen Fassbomben-Angriffe, um echte Friedensverhandlungen zu erreichen. Ihren Aufruf hatte Adopt a Revolution ins Deutsche übersetzt. Jetzt herrscht endlich eine, zugegeben brüchige, Waffenruhe. Zivile AktivistInnen knüpfen an die Proteste von vor fünf Jahren an,... Weiterlesen >

فرصة عمل (مدير مشاريع (حوالي 30 ساعة في الاسبوع

von
نبحث في منظمة تبنّى ثورة عن مدير تنسيق ملتزم ومهتم لفريق المشاريع لدينا لتعزيز قدراتنا في دعم مشاريع المجتمع المدني في سورية وللتعريف بها في ألمانيا. تبنّى ثورة: هي منظمة غير حكومية في برلين “المانيا” تدعم المجتمع المدني في سورية ، فنحن نعمل مع ناشطين سوريين، لتخطي النظام الدكتاتوري في سورية والمليشيات الجهادية على حد... Weiterlesen >