Unterstützung für Vertriebene
    Die Medien sind voll davon: Eine steigende Zahl an Menschen sucht Schutz in Europa. Viele der Vertriebenen, die in die EU kommen, sind Syrer/innen. Wir von Adopt a Revolution erhalten in letzter Zeit viele Anfragen, wie den Verfolgten jetzt geholfen werden kann. Daraufhin haben wir eine Übersicht an Gruppen und Organisationen zusammengetragen, bei denen man sich auf unterschiedliche Art engagieren oder durch Spenden schnell und direkt Unterstützung leisten kann. Mit den genannten Gruppen und Organisationen arbeiten wir entweder schon lange vertrauensvoll zusammen bzw. kennen und schätzen deren Arbeit. Aus diesen Gründen empfehlen wir diese uneingeschränkt.

    Diese Übersicht als pdf zum Herunterladen!

    PDF-Unterstützung für Vertriebene

    AN DEN EU-AUßENGRENZEN


    Für die meisten Vertriebenen stellen die EU-Außengrenzen eine extreme Hürde dar. Weil es kaum legale Möglichkeiten gibt, in die EU zu gelangen, etwa um Asyl zu beantragen, nehmen Flüchtende gefährliche Wege auf sich. Folgende Organisationen versuchen zu verhindern, dass Menschen auf dem Weg über das Mittelmeer ertrinken:

  • Watch the Med-Alarmphone // www.alarmphone.org
    Das Alarmphone mobilisiert die Öffentlichkeit, wenn Flüchtende in Seenot geraten.

  • Sea Watch // www.sea-watch.org
    Die Sea Watch ist das erste Privatschiff zur Ersthilfe für Flüchtende im Mittelmeer.

    INNERHALB EUROPAS


    Vertriebene müssen nach EU-Recht dort Asyl beantragen, wo sie zuerst europäischen Boden betreten (die sogenannte Dublin-Verordnung). Das ist vornehmlich im Süden Europas, wo die Bedingungen für Schutzsuchende besonders schlecht sind. Die folgenden Initiativen wollen Vertriebenen ermöglichen, sich selbst auszusuchen, wo sie leben möchten.

  • Welcome to Europe // Europa // www.w2eu.info
    Die Initiative informiert über die Aufnahmebedingungen in verschiedenen europäischen Ländern.

  • Migration Aid // Ungarn // www.migrationaid.net
    Migration Aid versorgt ankommende Flüchtlinge mit Nahrung und Informationen zu sicheren Aufenthaltsorten und Verkehrswegen.

  • Flüchtlingsforum // Dänemark / Schweden // www.fluechtlingsforum.de
    Das Flüchtlingsforum bietet praktische Hilfe und Informationen für Vertriebene, die Richtung Schweden weiter wollen.

  • Fluchthelfer.in // www.fluchthelfer.in
    Praktische Tipps für diejenigen, die Menschen im Auto mit über die Grenze nehmen, etwa bei der Rückfahrt aus dem Urlaub.

    INNERHALB DEUTSCHLANDS


    Auch wenn die Aufnahme von Schutzsuchenden hierzulande relativ gut organisiert ist, benötigen viele Vertriebene auch bei ihrer Ankunft in Deutschland Unterstützung. In nahezu allen größeren Orten gibt es lokale Initiativen wie Flüchtlingsräte oder Willkommensinitiativen. Hier können wir keine direkte Empfehlung aussprechen. Halte die Augen offen, sicherlich gibt es auch in deiner Stadt Anlaufpunkte.

    AKTIV WERDEN GEGEN FLUCHTURSACHEN


    Keine Frage, die Willkommenskultur in Europa ist wichtig. Doch letztlich muss es darum gehen, den Menschen zu ermöglichen, dort zu leben, wo sie leben möchten – und das bedeutet, dass Fluchtursachen behoben werden müssen. Denn für viele, gerade wenn sie aus Kriegs- oder Krisengebieten kommen, soll Europa eine Zwischenstation sein und sie wollen so schnell wie möglich zurück in ihre Heimatländer.

  • Adopt a Revolution // Syrien // www.adoptrevolution.org
    Die deutsch-syrische Solidaritätsinitiative unterstützt die junge syrische Zivilgesellschaft, also diejenigen, die vor Ort aktiv werden gegen Verfolgung und Vertreibung.

  • afrique-europe-interact // Westafrika // www.afrique-europe-interact.net
    Das transnationale Netzwerk unterstützt den Kampf um globale Bewegungsfreiheit und soziale Kämpfe in Westafrika.

  • medico international // Weltweit // www.medico.de
    Die Hilfsorganisation streitet insbesondere für das Recht auf Zugang zu Gesundheit und arbeitet vor Ort immer mit lokalen Partnern zusammen.

    Vor Ort baut die junge syrischen Zivilgesellschaft mit ihren Projekten, Zukunftschancen auf – und trägt somit dazu bei, dass Menschen gar nicht erst fliehen müssen. Ermöglichen Sie diese Arbeit mit Ihrer Spende!

    Spenden für Syrien!

    Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

    Diese Übersicht wurde zusammengestellt von Adopt a Revolution. Stand: September 2015.