logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Shabiha"

Der Nepotismus, die Milizen und der Wiederaufbau

von
Der Nepotismus, die Milizen und der Wiederaufbau Der Wiederaufbau Syriens wird lange dauern und Unsummen verschlingen. Der syrisch-schweizerische Autor Joseph Daher wirft einen Blick auf die Hindernisse, welche dem Wiederaufbau im Weg stehen. Nicht selten haben sie ihren Ursprung in der Natur des Assad-Regimes. Zehn Tage lang fand Mitte August zum ersten Mal seit 2011 die Damascus International Trade Fair statt, um... Weiterlesen >

Das Regime begeht Massaker – Bericht aus Jdeidet Artouz

von
Das Regime begeht Massaker - Bericht aus Jdeidet Artouz Im Komitee sind wir im Moment fünf Aktivisten in Jdaidet Artouz, einer befindet sich außerhalb Syriens. Acht Aktivisten wurden verhaftet. Unsere Arbeit wird immer gefährlicher. Alle verbliebenen Mitglieder unseres Komitees werden derzeit vom Regime gesucht, denn unsere Aktivitäten sind natürlich verboten – ebenso wie Demonstrationen, die Demokratie einfordern, nicht gestattet sind. Jeder, der sich daran... Weiterlesen >

Angst vor den Assad-Milizen – Bericht aus Qudssaya

von
Angst vor den Assad-Milizen - Bericht aus Qudssaya Die Stadt wurde mehrmals mit Mörsergranaten angegriffen. Einmal traf eine Granate den Trauerzug einer Beerdigung und tötete dabei zwei Menschen. Einer der beiden Toten war ein Kind aus Hama, das mit seiner Familie nach Qudsaya geflüchtet war! Assad-Milizen attackieren Zivilisten in ihren Häusern, wobei besonders die Familien der Stadt bedroht sind, die sich sehr aktiv... Weiterlesen >

Bericht aus Al Midan

von
Bericht aus Al Midan Seit unserem letzten Bericht hat sich in Al Midan viel getan. Auch unter den Augen der UN-Beobachter gehören die Repressalien des Regimes nach wie vor zum Alltag, unsere Demonstrationen werden immer noch angegriffen und viele Familien leiden sehr darunter, dass AktivistInnen immer wieder verhaftet werden. Video: Demonstration in Al Midan Wir bemerken aber auch, dass... Weiterlesen >

Bericht aus Qamischli

von
Circa 200 AktivistInnen engagieren sich in unserem Komitee. Sie begleitet die ständige Angst, verfolgt und verhaftet zu werden. Abgesehen von dem besonders hohen Sicherheitsrisiko, dem unsere AktivistInnen ausgesetzt sind, gilt aber: Jeder Demonstrant und jeder, der sich anderweitig an der syrischen Revolution beteiligt, ist ein Aktivist – und beweist großen Mut! Die Kontrolle und die... Weiterlesen >