Die Nachrichten aus Syrien und der umliegenden Region waren diese Woche besonders deprimierend und entsetzlich. Die elende Lage der Flüchtlinge, vor allem in Jordanien und Libanon, wurde durch einen plötzlichen Kälteeinbruch mit Schneestürmen und anhaltendem Frost ins Unermessliche gesteigert; Fotos (CTV) zeigen verschneite Zeltlager. Hilforganisationen (SPIEGEL) berichteten über die extreme Notlage (heute) verzweifelter Menschen.  Inzwischen... Weiterlesen >