logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Russland"

Nicht-Militärische Handlungsoptionen der Bundesregierung und der EU zu Syrien

von
Nicht-Militärische Handlungsoptionen der Bundesregierung und der EU zu Syrien Erst nach dem Angriff auf drei Einrichtungen des syrischen Chemiewaffenprogramms kommen die EU-Außenminister zusammen, um über die Entwicklungen in Syrien zu beraten. Zwar ist eine Reaktion auf die wiederholten, tödlichen Angriffe mit Giftgas in Syrien notwendig, um eine Aufweichung des internationalen Rechts zu verhindern. Gleichwohl verletzt auch ein Militärangriff ohne vorherige unabhängige Untersuchung und ohne... Weiterlesen >

PM: Giftgaseinsatz in Syrien bestätigt durch Partner deutscher Hilfsorganisation

von
PM: Giftgaseinsatz in Syrien bestätigt durch Partner deutscher Hilfsorganisation Angehörige langjähriger Projektpartner unter den Opfern des Giftgas-Angriffs / Aus Deutschland unterstützte Journalisten filmen Tatort / Aufklärung der Täterschaft nur durch unabhängige Kommission, sofortige Beweisaufnahme nötig / Einmaliger Militärschlag kann nicht zu Gerechtigkeit in Syrien beitragen / Bundesregierung muss umgehend zivile Maßnahmen ergreifen Berlin, 12. April. Nach dem tödlichen Giftgas-Angriff am Abend des vergangenen Samstags... Weiterlesen >

PM | Ost-Ghouta: 17 Kinder in Partnerschule durch bunkerbrechende Bombe getötet

von
PM | Ost-Ghouta: 17 Kinder in Partnerschule durch bunkerbrechende Bombe getötet Luftschutzkeller in Schulräumen gezielt zerstört / Schulprojekt mit Förderung aus Deutschland finanziert / Mehr als 17 Tote und 50 Verletzte / Russland verweigert Debatte über humanitäre Lage im Weltsicherheitsrat + + + UPDATE: Zahl der Todesopfer erhöht sich auf 23: 17 Kinder und sechs Frauen / Fakten deuten auf gezielten Angriff durch russische Luftwaffe /... Weiterlesen >

Der Angriff auf Schule Nr.3

von
Der Angriff auf Schule Nr.3 Bei einem Luftangriff wurde am Abend des 19. März gegen 19.45 Uhr Ortszeit eine Schule in Erbin, Ost-Ghouta durch eine bunkerbrechende Rakete zerstört. Bei dem Angriff kamen mindestens 23 Personen ums Leben, 17 Kinder und sechs Frauen. Betroffen ist die größte Schule eines Verbunds aus sechs Einrichtungen, die von Adopt a Revolution und medico international... Weiterlesen >

Stimmen aus Ghouta: »Wir hatten einen Traum«

von
Stimmen aus Ghouta: »Wir hatten einen Traum« Die Lage in Ost-Ghouta spitzt sich weiter zu. Das Assad-Regime und Russland ignorieren eine am 24. Februar vom Weltsicherheitsrat beschlossene Waffenruhe – noch immer haben keine Hilfsgüter die belagerten Damaszener Vororte erreicht, das Bombardement geht weiter und die östliche Front kollabiert. Eigentlich hätten die Waffen in Ost-Ghouta seit über einer Woche schweigen sollen – so wollte... Weiterlesen >

PM | Ost-Ghouta: Dramatische Eskalation

von
PM | Ost-Ghouta: Dramatische Eskalation Partner vor Ort berichten von Einsatz von Giftgas / Bedauernde Worte zu wenig / 3 Forderungen an die Bundesregierung Berlin, 08.03.2018. Aufgrund der dramatischen Eskalation in Ost-Ghouta gestern Nacht erklärt Elias Perabo, Geschäftsführer von Adopt a Revolution: „Die bedauernden Worte der Bundesregierung werden zunehmend unglaubwürdig, wenn nicht endlich Taten folgen“. Die Bundesregierung wird die Kriegsverbrechen... Weiterlesen >

Fotostrecke: Save Ghouta & Afrin! Demonstration in Berlin

von
Fotostrecke: Save Ghouta & Afrin! Demonstration in Berlin Am Montagabend demonstrierten wir vor den diplomatischen Vertretungen Russlands und der Türkei für die Einhaltung des vom Weltsicherheitsrat beschlossenen Waffenstillstands in Syrien. Trotz dieser Resolution setzen beide Mächte und das Assad-Regime ihre Angriffe im Land fort. Ob Kellerschulen, Frauenberatungszentrum oder Aufklärung aufgrund der Gefahr von Blindgängern: Adopt a Revolution unterstützt derzeit sieben zivile Projekt in... Weiterlesen >

Wie wird es in Ost-Ghouta weitergehen? Mögliche Szenarien des Grauens

von
Wie wird es in Ost-Ghouta weitergehen? Mögliche Szenarien des Grauens Zur Zeit eskaliert die Lage in Ost-Ghouta, den östlichen Damaszener Vororten, in denen etwa 400.000 belagert und unter Dauerbeschuss sind. Viele davon sind langjährige Projektpartner von Adopt a Revolution. Was bedeutet die jüngste Verschärfung des Grauens? Was bezweckt das Regime und welche Szenarien sind nun denkbar? Die Menschen in Ost-Ghouta gehörten zu den ersten, die... Weiterlesen >

Stimmen aus Ghouta: »Noch nie hatte ich solche Todesangst wie heute«

von
Stimmen aus Ghouta: »Noch nie hatte ich solche Todesangst wie heute« Mindestens 400 Menschen wurden während der letzten fünf Tage in Ost-Ghouta getötet, tausende weitere wurden verletzt. Seit Tagen harren die Menschen dort in stickigen Kellern aus, um sich vor den Bomben Assads und Russlands zu schützen. Lebensmittel und Medikamente sind rar – und ein Ende des Grauens ist nicht in Sicht. Zivile Aktivisten vor Ort... Weiterlesen >

Humanitäre Lage in Ost-Ghouta: »Sie haben alle keine Hoffnung mehr«

von
Humanitäre Lage in Ost-Ghouta: »Sie haben alle keine Hoffnung mehr« Seit Anfang Februar ist die bereits zuvor dramatische Lage in Ost-Ghouta weiter eskaliert. Allein in den letzten zwei Tagen starben in den belagerten Orten bei Damaskus 250 Menschen durch die Luftangriffe und den Artilleriebeschuss Assads und Russlands. Ein Mediziner berichtet über die humanitäre Lage. Der Arzt Mohamad Katoub arbeitet für die Hilfsorganisation Syrian-American Medical Society und... Weiterlesen >

Zivile Initiativen: Wen wir in Ost-Ghouta unterstützen

von
Zivile Initiativen: Wen wir in Ost-Ghouta unterstützen Innerhalb der letzten 48 Stunden sind in den östlichen Vorstädten von Damaskus (Ost-Ghouta) über 250 Menschen durch Luftangriffe des syrischen Regimes und Russlands getötet worden. In keiner anderen Region Syriens hat Adopt a Revolution so viele Projektpartner wie in der gerade besonders schwer betroffenen, bereits seit Ende 2013 von der Außenwelt abgeschnittenen Region. Aktuell arbeiten... Weiterlesen >

Kurz erklärt: Die türkische Intervention gegen die Kurden in Syrien

von
Kurz erklärt: Die türkische Intervention gegen die Kurden in Syrien Die militärische Offensive der Türkei gegen die syrisch-kurdische Enklave Afrin hat begonnen. Was genau ist geschehen? Wer ist dran beteiligt und was für Folgen hat dieser Krieg? Ein Überblick über die Fakten. Wo liegt Afrin und wie war die Lage vor der Intervention? Afrin ist eine Region im Nordosten Syriens. Sie gehört zum Gouvernement Aleppo und... Weiterlesen >