logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Planet Syria"

Daraya: „Brotkrümel ändern die Realität nicht“

von
Daraya: "Brotkrümel ändern die Realität nicht" Vor zehn Tagen erreichte erstmals ein Hilfskonvoi das belagerte Daraya. Doch nun wird die Stadt wieder mit Bomben eingedeckt und die Nahrungshilfen reichen nicht. Erst kamen die Lebensmittel, dann die syrische Luftwaffe. Weit über 300 Fassbomben hat Hossam, ein Medienaktivist, in den letzten zehn Tagen in Daraya gezählt. In der Nacht zum 10. Juli hatte... Weiterlesen >

Daraya: Massakriert, belagert, bombardiert

von
Daraya: Massakriert, belagert, bombardiert Eine Vorstadt von Damaskus wird vom Symbol des friedlichen Aufstands zum Schauplatz von Kriegsverbrechen Daraya gilt seit Beginn des Aufstands als eines der Zentren des zivilen Widerstands gegen die Assad-Diktatur. Die Vorstadt südöstlich von Damaskus ist sowohl politisch als auch militärisch von strategisch wichtiger Bedeutung. Aufgrund ihres beständigen Widerstands gegen das syrische Regime werden die... Weiterlesen >

Initiative „Recht auf Willkommen“

von
Initiative "Recht auf Willkommen" „Flüchtende aufnehmen und Fluchtursachen beseitigen“ – dafür setzt sich die Initiative Recht auf Willkommen ein. Über 4 Millionen Menschen engagieren sich in der Unterstützung von Geflüchteten und setzen sich damit aktiv für eine solidarische Willkommenskultur ein. Diese Bewegung soll nicht an Boden verlieren, sondern bestärkt werden! Die HelferInnen finden hier eine Plattform, auf der sie sich vernetzen können.... Weiterlesen >

Ein Ende der Fassbomben ist der Anfang einer politischen Lösung

von
Ein Ende der Fassbomben ist der Anfang einer politischen Lösung Wir haben eine 4-seitige Zeitungsbeilage über Syrien veröffentlicht und richten den Blick auf diejenigen, die weiterhin im Land für Zukunftsprojekte eintreten. Die AktivistInnen streiten vor Ort weiter gegen die Unterdrückung der Diktatur und den Terror der Dschihadisten – für ein Leben in Freiheit und Würde.  Ein Kommentar von Haid Haid Sollte sich die Familie über... Weiterlesen >

Das Hashtag von „Planet Syria“

von
Zum zweiten mal jährt sich heute der verheerende Chemiewaffen-Angriff in Damaskus. Heute rufen syrische Organisationen und ihre Partner dazu auf, den Einsatz von Fassbomben in Syrien zu stoppen. Auch ein Leipziger Verein unterstützt sie dabei. Zum Beitrag von Moritz Wetter Weiterlesen >

„Die Wut richtet sich nach Innen“ – Interview zum zweiten Jahrestag des Chemiewaffen-Angriffs

von
"Die Wut richtet sich nach Innen" - Interview zum zweiten Jahrestag des Chemiewaffen-Angriffs Als am 21. August 2013 in der Nähe von Damaskus in großem Stile Chemiewaffen gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt wurden, waren die AktivistInnen aus Erbin mit als Erste vor Ort. Sie halfen, die Opfer zu bergen und ihre Bilder, mit denen sie den grausigen Angriff dokumentierten, gingen um die Welt. Zwei Jahre später leben die Überlebenden... Weiterlesen >

#ClearTheSky

von
Vor zwei Jahren, am 21. August 2013, wurden in Damaskus in großem Stile Chemiewaffen gegen die Menschen in den belagerten Vorstädten eingesetzt. Zum zweiten Jahrestag des Giftgas-Angriffs bringen wir unsere Solidarität mit allen Menschen zum Ausdruck, die weiterhin unter Belagerung und tödlichen Fassbomben leiden. Wir rufen alle Menschen dazu auf, an der Kampagne #clearthesky mitzuwirken.... Weiterlesen >

Unterstützt unseren Aufruf! – Hussein aus Atareb

von
Stoppt die Fassbomben! Auf diese Kernforderung haben sich 85 zivile Organisationen aus Syrien geeinigt, als sie ihren Aufruf „Planet Syrien“ gestartet haben. Vor einem Jahr verabschiedete der UN-Sichrheitsrat eine Resolution, die den Einsatz dieser besonders todbringenden Bomben untersagt – doch seitdem werden sie mehr denn je eingesetzt. Der junge Aktivist Hussein aus Atareb bei Aleppo... Weiterlesen >