logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Menbej"

Rätselraten um die Zukunft Nordsyriens

von
Rätselraten um die Zukunft Nordsyriens Seit Donald Trump den Abzug der US-Truppen angekündigt hat, drohen auch im Nordosten Syriens neue militärische Auseinandersetzungen. Zwar ist eine „Sicherheitszone“ in der kurdisch dominierten Region im Gespräch, doch das Konzept ist so gut wie zum Scheitern verurteilt. Profitieren von der Situation könnte das Assad-Regime. Zwischen September und Mitte Dezember 2018 sah es so aus,... Weiterlesen >

Geflohener Aktivist in Deutschland: „Meine politische Arbeit geht weiter“

von
Geflohener Aktivist in Deutschland: „Meine politische Arbeit geht weiter“ Als der Aktivist Fayez, 27, in seiner Heimatstadt Menbej von ISIS per Facebook gesucht wird, muss er Syrien und die Projekte, die er dort gemeinsam mit Adopt a Revolution umsetzt, verlassen. Unterwegs auf der Balkanroute bitten wir ihn vor über einem Jahr, seine Geschichte aufzuschreiben, denn Europa nimmt ihm die letzte Würde. Nun haben wir... Weiterlesen >

Orte schaffen, an denen sich etwas bewegt

von
Orte schaffen, an denen sich etwas bewegt Zentren für Zivilgesellschaft bieten Raum für Gestaltung und Teilhabe Von Julia Nicksch Erst seit Beginn der Revolution Anfang 2011 entsteht in Syrien das, was wir hierzulande unter einer aktiven Zivilgesellschaft verstehen. Bevor die Menschen für Würde, Freiheit und Mitbestimmung auf die Straße gingen, war jede gesellschaftliche Betätigung entweder von Partei oder Staat gelenkt – oder... Weiterlesen >

Generalstreik gegen ISIS in Menbej

von
Mitte Mai geht nichts mehr in Menbej, neun von zehn Geschäften sind geschlossen, der öffentliche Verkehr steht weitgehend still. Die Stadt liegt 90 km östlich von Aleppo und wird seit ein paar Tagen von einem Generalstreik lahmgelegt. Dazu aufgerufen und den Streik vorbereitet hatten zivile Gruppen rund um das lokale Zentrum für Zivilgesellschaft, um gegen... Weiterlesen >

Dschihadisten suchen AktivistInnen via Facebook

von
Bereits auf dem Weg nach Manbij hatten die Kämpfer von ISIS (Islamischer Staat im Irak und Syrien) in jeder Stadt mindestens einen Menschen enthauptet. Dort fahnden sie nun auch via Facebook nach zivilen AktivistInnen, die mit ihren Protesten schon zu Beginn der Revolution gegen das Assad-Regime aktiv geworden sind. Im folgenden dokumentieren wir ein Statement... Weiterlesen >