logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Freitagsdemonstrationen"

„Kein Platz für al-Qaida in Syrien“

von
"Kein Platz für al-Qaida in Syrien" Die jüngsten Freitagsdemonstrationen standen unter der Parole „Kein Platz für al-Qaida in Syrien“. Die dschihadistischen Terrororganisation Jabhat al-Nusra (aka Jabhat Fatah al-Sham, seit 2016 formal von al-Qaida getrennt) führte in den vergangenen Wochen eine Offensive in Aleppo und Idlib, um ihre Position gegen dortige Rebellen zu festigen. Al-Nusra ist wie ISIS von allen Verhandlungen und... Weiterlesen >

Al-Nusra-Front torpediert friedliche Demonstrationen

von
Al-Nusra-Front torpediert friedliche Demonstrationen Vergangene Woche verübte die Al-Qaida-nahe Nusra-Front gewaltsame Anschläge auf friedliche Demonstranten in der syrischen Kleinstadt Maarat an-Numan, Idlib. Es war nicht der erste konterrevolutionäre Angriff der dschihadistischen Terrororganisation – und wird, nach Ankündigung ihrer Offensive gegen die Freie Syrische Armee, vermutlich auch nicht der letzte bleiben. Gerade herrscht ein paar Tage (eingeschränkte) Waffenruhe und die Menschen... Weiterlesen >

2011 wie 2016: Die Freitagsdemonstrationen gehen weiter

von
2011 wie 2016: Die Freitagsdemonstrationen gehen weiter Die großen Freitagsdemonstrationen, die seit Beginn der Revolution in Syrien 2011 unter verschiedenen Motti landesweit stattfanden, werden seit der Waffenruhe im großen Stil fortgesetzt. Scheinbar unberührt vom Blutvergießen und der massiven Gewalt der letzten 5 Jahre fordert die syrische Bevölkerung in friedlichen Protesten das Gleiche wie am Anfang: Den Sturz des Regimes. „Wir haben keine... Weiterlesen >