logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Free Syrian Army"

Explosionen in Universität von Aleppo, Übersichten über wichtigste Akteure in Regierung und Opposition – Netzschau vom 16. Januar

von
Bei zwei Explosionen in der Universität von Aleppo sind mindestens 80 Menschen getötet und weitere 160 verletzt worden, wie mehrere Medien berichten (u.a. Spiegel Online). Opposition und Regierung beschuldigen sich gegenseitig, für die Anschläge verantwortlich zu sein. Trotz des internen Konfliktes in Syrien, in dem Aleppo eines der Zentren der Gewalt ist, hatte die Universität... Weiterlesen >

Ticker zum Waffenstillstand in Syrien

von
Zum islamischen Opferfest Eid hat der UN-Sondergesandte für Syrien, Lakhdar Brahimi, einen Waffenstillstand zwischen der Assad-Regierung und bewaffneten Aufständischen ausgehandelt. Aufbauend auf seinen zahlreichen Kontakten und den 30 in Syrien unterstützten Komitees berichtet Adopt a Revolution hier ab Freitag früh über die Umsetzung des Waffenstillstands. Zusammenfassung – Kein Waffenstillstand aber ein bischen besser Kein wirklicher... Weiterlesen >

Reaktionen auf Libyen – Ist Syrien gleich Irak? – Spaltung der Alawiten – Netzschau 13. September

von
Die Attacken auf die amerikanische Botschaft in Bengasi und die Ermordung des Botschafters und weiterer Mitarbeiter haben eine Reihe amerikanischer Zeitung mit Blick auf Syrien kommentiert: Die New York Times argumentiert, die USA sollten daraus die Lehre ziehen ihr Engagement in Syrien zu verstärken: „The longer the Syrian conflict goes on, the more weight and... Weiterlesen >

Bildung der „Syrian National Army“ steht kurz bevor, weiter Kritik an Robert Fisk – Netzschau, 6. September

von
Die Vereinigung der Rebellenarmeen zur „Syrian National Army“ steht möglicherweise kurz bevor. Das berichtet unter anderem der britische „Guardian“, der ein Gespräch mit General Muhammad al-Hajj Ali geführt hat. Al-Hajj Ali soll die neugeformte Armee führen und ist der bisher dienstälteste Überläufer aus Assads Armee. Die Bündelung der Rebellenkräfte sei dringend notwendig, weil diese aufgrund... Weiterlesen >