logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Deir ez-Zor"

Kampf um Raqqa: »Dem Kreislauf der Rache und der Sektiererei entgegenwirken«

von
Kampf um Raqqa: »Dem Kreislauf der Rache und der Sektiererei entgegenwirken« In Mossul ist der sogenannte „Islamische Staat“ besiegt, die Befreiung ihrer „Hochburg“ Raqqa ist nur noch eine Frage von Wochen. Ein Gespräch mit dem syrischen Journalisten Oras Shukur, Mitbegründer des Magazins Ayn al-Medina, über den Stand des Kampfes gegen ISIS und die gewaltigen Aufgaben, vor denen die interna-tionale Gemeinschaft nun steht. Was sagen dir deine... Weiterlesen >

Brücken bauen inmitten von Verwüstung – Presseschau vom 08.02.2015

von
Ein aus Sicherheitsgründen anonym bleibender Korrespondent berichtet für Al-Monitor über sunnitisch-alawitische Paare in Syrien, die dem Hass zwischen extremistischen Sunniten und Alawiten trotzen. Während manche nämlich von einem Machtkampf zwischen den Konfessionsgemeinschaften ausgehen, sehen andere im Konflikt eine Auseinandersetzung zwischen dem diktatorischen Regime und (bewaffneten) Revolutionären sowie islamistischen Gruppierungen. Trotz des nun vier Jahre anhaltenden... Weiterlesen >

Al-Baghdadi & der Islamische Staat – Presseschau 16. Juli 2014

von
Die islamistische Gruppe Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL, auch bekannt als ISIS) wurde am 13. April 2013 formiert und ist ein Ableger von al-Qaeda im Irak. Laut BBC fungierte der Anführer der Organisation ISIS, Abu Bakr al-Baghdadi, vorher als Anführer von al-Qaeda im Irak – eine der Gruppen, die später zu ISIS... Weiterlesen >

Die perfide Politik von ISIS & Assads Verständnis von „zusammen“ – Presseschau 17.05.2014

von
Abdullah Kleido berichtet für Damascus Bureau über die fortschreitende Vernachlässigung und Zerstörung der archäologischen Stätten in Shinshrah. Das Dorf liegt im Zawiya-Gebirge und gehört zu ungefähr vierzig römischen und byzantinischen Orten, welche zwischen dem ersten und siebten Jahrhundert nach Christus entstanden sind. Die UNESCO hat diese Dörfer als Weltkulturerbe eingestuft und zu den Orten gezählt,... Weiterlesen >

Patriots für die Türkei, nahender Winter in Syrien verursacht große Not, Eindrücke revolutionärer Städte – Netzschau 23. November 2012

von
Die heutige Netzschau beginnt mit einem interessanten Video (englisch untertitelt) aus Yabroud, einer Kleinstadt nördlich von Damaskus. Yabroud ist eine multikonfessionelle Stadt, die in ihren Protesten stets gegen Konfessionalismus und für ein geeintes Syrien auftrat. Im Video wird die Neuorganisation der Stadt gezeigt, denn hier ist Assad bereits gefallen. Der Sprecher des Videos erklärt die... Weiterlesen >