logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Brahimi"

„Der Chemiewaffeneinsatz hat das Assad-Regime gerettet“ – PM zum Giftgas-Jahrestag

von
Partner vor Ort in Syrien berichten von Hunger- und Seuchengefahr in betroffenen Gebieten / Radikalisierung aufgrund ausbleibender internationaler Hilfe Berlin, 20.08.2014. Am morgigen Donnerstag, den 21. August, jährt sich der massive Einsatz chemischer Kampfstoffe in Syrien, bei denen in den Vororten von Damaskus in kürzester Zeit über 1.300 Menschen starben. Es handelte sich dabei um... Weiterlesen >

Die perfide Politik von ISIS & Assads Verständnis von „zusammen“ – Presseschau 17.05.2014

von
Abdullah Kleido berichtet für Damascus Bureau über die fortschreitende Vernachlässigung und Zerstörung der archäologischen Stätten in Shinshrah. Das Dorf liegt im Zawiya-Gebirge und gehört zu ungefähr vierzig römischen und byzantinischen Orten, welche zwischen dem ersten und siebten Jahrhundert nach Christus entstanden sind. Die UNESCO hat diese Dörfer als Weltkulturerbe eingestuft und zu den Orten gezählt,... Weiterlesen >

Krieg der Lieder & überraschende Allianzen – Presseschau 15. März 2014

von
Inna Lazareva beschreibt auf Al-Monitor die überraschend anmutende Behandlung verletzter SyrerInnen im Western Galilee Medical Center in Israel. Allein im letzten Jahr versorgte das Krankenhaus 230 verletzte SyrerInnen, über 40% von ihnen Frauen und Kinder. Die Kosten werden in Israel aufgeteilt zwischen dem Ministerium für Gesundheit, dem Bundesministerium für Verteidigung sowie den einzelnen Krankenhäusern. Während... Weiterlesen >

Brahimi und Assad, Gefangenenaustausch auf syrisch, Zaatari-Camp unter Wasser, Widerstand in Suwaida – Netzschau 11. Januar

von
Wie die Welt berichtet, trifft sich am heutigen Freitag der UN-Sondergesandte Brahimi erneut mit Vertretern Russlands und der USA. Ob dieses Treffen Erfolge erzielen wird, bleibt bei der unterschiedlichen Haltung der beiden Staaten zu Syrien fraglich. Währenddessen soll sich Brahimi laut ORF zum ersten Mal rhetorisch von Assad distanziert haben: Assad werde nicht Teil einer... Weiterlesen >

Giftgas, Papst und Dialoge: Weihnachts-Presseschau

von
Medial stellt Syrien anscheinend ein Hintergrundrauschen dar, dass immer dann hör- und sichtbar wird, wenn die anderen Nachrichten leiser werden, wie aktuell über in der nachrichtenarmen Zeit über die Weihnachtsfeiertage. Apropos Weihnachten: In seinem Weihnachtssegen Urbi et Orbi hat auch der Papst zum wiederholten Male dazu aufgerufen, dass sich die Situation bessern müsse, dass die... Weiterlesen >

Ticker zum Waffenstillstand in Syrien

von
Zum islamischen Opferfest Eid hat der UN-Sondergesandte für Syrien, Lakhdar Brahimi, einen Waffenstillstand zwischen der Assad-Regierung und bewaffneten Aufständischen ausgehandelt. Aufbauend auf seinen zahlreichen Kontakten und den 30 in Syrien unterstützten Komitees berichtet Adopt a Revolution hier ab Freitag früh über die Umsetzung des Waffenstillstands. Zusammenfassung – Kein Waffenstillstand aber ein bischen besser Kein wirklicher... Weiterlesen >

„Katz-und-Maus-Spiele“ an der Grenze, Parks werden zu Friedhöfen – Netzschau 14. September

von
Fundiert und nüchtern führen Yassin Al Haj Saleh und Rime Allaf auf Open Democracy die jüngst aufgekommene Kritik an dem bekannten Journalisten Robert Fisk fort. Besonders kritisiert wird sein Artikel über das Daraya-Massaker: Fisk, so die Autoren, habe sich laut Aussage der Aktivisten aus Daraya nie mit ihnen getroffen, geschweige denn mit ihnen gesprochen. Zugleich kritisieren... Weiterlesen >

Presseschau 17. August: Schwule in Syrien, kaum Regierungstruppen

von
Brahimi wird der Nachfolger Annans als Syrien-Vermittler der UN. Die Beobachtermission wird nicht verlängert. Ein Verwandter des Vize-Präsidenten Faruk Al Schaara soll sich abgesetzt haben, berichtet das Handelsblatt. Der französsiche Außenminister kündigte weitere Überlaufer an, meldete der Stern. China hat die syrische Regierung zu Dialog und Reformen ermahnt, berichtet Reuters. Vergangene Woche brachte Arte eine... Weiterlesen >