logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Belagerungen"

Aleppo: „Mit ihrer Untätigkeit beteiligt sich die Welt an den Verbrechen“

von
Aleppo: "Mit ihrer Untätigkeit beteiligt sich die Welt an den Verbrechen" Seit Anfang Juli währt die Belagerung der einstigen Metropole Aleppo. Auch PartnerInnen von Adopt a Revolution sind dort eingeschlossen. Einer von ihnen, Mutaz, berichtet uns vom Leben in der Stadt und klagt an. Aleppo ist gänzlich unter Belagerung. Unterdessen erleben wir eine fürchterliche Reihe von Bomben- und Raketenangriffen durch Assads Milizen und seine russische Luftunterstützung... Weiterlesen >

Geschäftsmodell Belagerung

von
Geschäftsmodell Belagerung Wie das syrische Regime und Rebellenmilizen Geld mit dem Elend der belagerten ZivilistInnen verdienen und so den Krieg mitfinanzieren Es sind nicht die islamistischen Milizen oder die Rebellen, die die verheerenden Belagerungen des syrischen Regimes zuvorderst treffen. Wie die Fassbomben, die fast nur abseits der Front auf ziviles Gebiet fallen, weil sie aufgrund ihrer mangelhaften... Weiterlesen >

Hunger als Waffe – eine Kriegsstrategie in Syrien

von
Madaya ist aktuell nur das jüngste Beispiel. Bereits seit mehreren Jahren setzt das Assad-Regime Hunger als Waffe ein. Ganze Stadtteile oder Städte werden belagert, was insbesondere im Winter dazu führt, dass Menschen an Mangelernährung oder extrem geschwächt an einfachen Krankheiten sterben. In mehreren Resolutionen hat der UN-Sicherheitsrat die Belagerung von ZivilistInnen in Syrien bereits verurteilt... Weiterlesen >