logo
Adopt a Revolution
Posts tagged "Ausstellung"

„Das tägliche Dasein – eine Reise zwischen Leben und Tod“

von
„Das tägliche Dasein – eine Reise zwischen Leben und Tod“ Im vierten Interview unserer Ausstellung „‚Wir bleiben trotzdem!‘ SyrerInnen erzählen von 5 Jahren zivilem Aufstand“, erzählt Firas aus Talbiseh, wie er die ersten russischen Luftangriffe erlebt hat. In den letzten Tagen wurden hier auf dem Blog alle Interviews der Ausstellung veröffentlicht, die bis gestern auf der Kulturellen Landpartie im Wendland zu sehen war. Am 30.... Weiterlesen >

„Kein Recht wird sterben, solange es jemanden gibt, der es einfordert.“

von
„Kein Recht wird sterben, solange es jemanden gibt, der es einfordert.“ Im dritten Interview erzählt Manal aus Amuda, warum sie weitermacht und was ihr in den letzten fünf Jahren wiederfahren ist. Wir zeigen auf der Kulturellen Landpartie im Wendland die Ausstellung „Wir bleiben trotzdem!“ SyrerInnen erzählen von 5 Jahren zivilem Aufstand. Noch bis zum 16. Mai 2016 kann die Ausstellung in Klein Witzeetze am Wunderpunkt 6... Weiterlesen >

„Ich fühle mich schuldig, wenn ich auf Gras trete. Denn Gras hat uns während der Belagerung den Hunger gestillt.“

von
„Ich fühle mich schuldig, wenn ich auf Gras trete. Denn Gras hat uns während der Belagerung den Hunger gestillt.“ In dem zweiten Interview erzählt Abdallah aus Yarmouk, warum er weitermacht und wie er die Belagerung und die Stürmung des Camps durch den ISIS erlebt hat. Wir zeigen auf der Kulturellen Landpartie im Wendland die Ausstellung „Wir bleiben trotzdem!“ SyrerInnen erzählen von 5 Jahren zivilem Aufstand. Noch bis zum 16. Mai 2016 kann die Ausstellung... Weiterlesen >

Ein kurzer Moment der Freiheit

von
Ein kurzer Moment der Freiheit Wir zeigen auf der Kulturellen Landpartie im Wendland die Ausstellung „Wir bleiben trotzdem!“ SyrerInnen erzählen von 5 Jahren zivilem Aufstand. Noch bis zum 16. Mai 2016 kann die Ausstellung in Klein Witzeetze am Wunderpunkt 6 angesehen werden, die zivile AktivistInnen zu Wort kommen lässt. Für all jene, die es nicht dorthin schaffen, werden in den... Weiterlesen >

Ausstellung KunstStoff in Berlin: 1001 Fragen zu Syrien

von
Ausstellung KunstStoff in Berlin: 1001 Fragen zu Syrien Die Ausstellung „KunstStoff Syrien“ will Syrien ein Gesicht geben. „Nicht nur eins sondern viele“, korrigiert sich die Kunsthistorikerin Jamila Adeli in ihrer Einführungsrede. Abstrakte Ölmalerei, Videoinstallation, Fotografie und Plakatkunst stehen nebeneinander in der Forum Factory in Berlin-Kreuzberg. Sie vereint, dass sie alle widerständisch sind. Großartige Fotos sind darunter, verstörender Humor bei den Videos, universelle Botschaften... Weiterlesen >