Suchen studentische Hilfskraft für IT und Datenbankpflege für Adopt a Revolution (6 h / Woche)

Für die Betreuung und Pflege unserer Datenbanken und IT-Systeme suchen wir ab sofort eine/n zuverlässige/n Mitarbeiter/in mit sehr guten IT- und Kommunikationskenntnissen.

Seit 2012 leistet Adopt a Revolution internationale Solidaritätsarbeit zu Syrien. Einerseits unterstützen wir zivile Projektpartner/innen direkt vor Ort, andererseits betreiben wir hierzulande Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, um die Hintergründe des Aufstands in Syrien und die Aktivitäten ziviler Aktivist/innen sichtbar zu machen. Zur Betreuung unserer IT- und Datenbanksysteme suchen wir Unterstützung durch eine zuverlässige studentische Hilfskraft auf Honorarbasis.

Wir suchen folgende Fähigkeiten:

  • schnelles Einarbeiten in unsere IT-Systeme
  • selbständige Anpassung und Optimierung von Abläufen im IT-Bereich
  • grundlegendes Verständnis von Spendenfundraising
  • idealerweise Erfahrung im Umgang mit Datenbanken, Spendentools und Newslettersystemen
  • Erfahrungen mit CiviCRM wünschenswert
  • Unterstützung des Teams bei Software- und Hardwareangelegenheiten
  • flexible und exakte Arbeitsweise, gute Koordinationsfähigkeiten, Zuverlässigkeit

Das erwartet dich:

  • Mitarbeit in einem flexiblen, aufgeschlossenen, transnationalen, engagierten Team
  • Eigenständiges, selbstverantwortliches Arbeiten
  • Weiterentwicklung von IT-Abläufen
  • Solidaritätsarbeit mit einem professionellen Ansatz
  • Mitarbeit in einem gesellschaftlich relevanten Projekt

Adopt a Revolution arbeitet hauptsächlich in Berlin. Die ausgeschriebenen Tätigkeiten wurden bis jetzt in Leipzig erledigt, können aber weitgehend von zu Hause erfolgen. Ein Arbeitsplatz in Berlin wäre möglich. Der Umfang beträgt durchschnittlich ca. 6 Wochenstunden, die Bezahlung erfolgt auf Honorarbasis in Anlehnung an unseren Haustarif.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, schick uns bis 20. Februar 2017 eine Bewerbung mit kurzem Anschreiben und Lebenslauf an: info@adoptrevolution.org

Für Rückfragen:
Johannes Schneeweiss
spenden@adoptrevolution.org

PDF Stellenausschreibung