Ausschreibung: Argumentationstraining für SyrerInnen in Deutschland

Im Rahmen des Projekts „Talking about the Revolution“ bieten wir einen Argumentations-Workshop für SyrerInnen und Syrer in Deutschland an, die sich in die deutsche Syrien-Debatte einbringen wollen – Wir freuen uns auf Anmeldungen!

„Talking about a Revolution“ bietet Workshops und Trainings an, die SyrerInnen die Partizipation an den deutschen Syrien-Debatten erleichtern sollen. Denn wenn in Deutschland über Syrien diskutiert wird, kommen die hier lebenden SyrerInnen oft gar nicht zu Wort. Ein Mitte Februar in Berlin stattfindender Workshop will SyrerInnen darin bestärken, sich in den Debatten über den Wiederaufbau Syriens Gehör zu verschaffen.

Wenn Sie Interesse haben oder potentielle InteressentInnen kennen – hier finden Sie die Ausschreibung:

Zur Ausschreibung (pdf)

 

Anmeldeschuss ist der 1. Februar 2019. Fahrt- und Übernachtungskosten können bei Bedarf übernommen werden.

 

Mehr Informationen zum Projekt „talking about the Revolution“